How to Repair a Chair

How to Repair a Chair Gesamtserie How to Repair a Chair #1 How to Repair a Chair #2 How to Repair a Chair #1+#2 How to Repair a Chair How to Repair a Chair #4 How to Repair a Chair #5 How to Repair a Chair #3-#5 How to Repair a Chair #6 How to Repair a Chair #7 How to Repair a Chair #6+#7 How to Repair a Chair #8 How to Repair a Chair #9 How to Repair a Chair #10 How to Repair a Chair #4-#10 How to Repair a Chair #11 How to Repair a Chair #12 How to Repair a Chair #7-#12+#15 How to Repair a Chair #13 How to Repair a Chair #14 How to Repair a Chair #15 How to Repair a Chair #16 How to Repair a Chair #17 How to Repair a Chair #14-#17 How to Repair a Chair #18 How to Repair a Chair #11-#18 How to Repair a Chair #6-#18

Frei wie der Wind, einsam wie das Steppengras. Keinem ist sie teuer. Keiner wird sie schützen.

aus: "Die neue Frau - Die neue Moral und die Arbeiterklasse" Alexandra Kollontai, 1918

How to Repair a Chair

Der Stuhl als Möbelstück ist ein Sinnbild westlicher Zivilisation. Anders als Bewegung, Aufbruch, Voranschreiten symbolisiert er das Zusammenkommen, weckt Assoziationen gemeinsamer Mahlzeiten, evtl. auch Gemütlichkeit, Besuch, das soziale Event.

Der Besuch kann aber auch schnell zur Last werden, die soziale Verpflichtung zur Bürde. Gerade Frauen werden von klein auf dazu erzogen, sozial zu sein, um den gesellschaftlichen Erwartungen gerecht zu werden.

Mit der Ausbreitung des Internet ist „sozial sein“ verstärkt zu einer Doktrin geworden, nicht zuletzt ist es ein großes Geschäft.

Auf der anderen Seite steht die Sehnsucht nach mehr Zeit für sich selbst. Soziale Verpflichtungen zu sabotieren, das Gewonnene für sich selbst zu nutzen, für die eigene Autonomie. Es geht um die Frage, wie viel „sozial“ sinnvoll ist.

Am Ende des Tutorials steht auch nicht das fertige Möbelstück. Die Antwort beinhaltete eher die (handwerkliche) Handlung an sich. Es ging mehr um ein symbolisches DIY, als um die symbolische Reparatur von sozialen/unsozialen Bedürfnissen. Die anfängliche klare (und enge) Struktur sollte sich in lockeren Einzelteilen auflösen.

Gemalt mit einer reduzierten Palette und den drei Hauptfarben Ultramarin, Diarylide Yellow, und Quinacridone Red.

Tags: 

How to Repair a Chair - die Entstehung einer Serie von Ölbildern

Die Entwicklung einer Serie bedeutet, sich auf eine bestimmte Darstellungsweise, Motive und Farben festzulegen. Eine Festlegung bringt zwangsläufig eine Begrenzung mit sich. Ich wollte dem Zufall Raum geben, um die Begrenzungen etwas aufzulösen. Nach den ersten Schichten habe ich Farbe über die Motive laufen lassen, um sie später wieder überzumalen. Danach habe ich die Prozedur wiederholt. Die Aufzeichnungen mit dem Camcorder habe ich als visuelle Notizen gemacht, so wie ich mir auch Notizen aufschreibe oder fotografiere, während ich an einer Serie arbeite. - Das Video ist im Kleinformat. -

Credit Musik